schliessen
Über uns
Vorstand
Terminübersicht
Projekte
Aktuelles
Treffen/Kontakt
Intern
Von unserem Club geförderte Projekte

Aktuelle Projekte

Der Erlös von Benefizveranstaltungen, Verkaufsaktionen sowie persönlichen Spenden dient zur Finanzierung unserer sozialen Projekte. Die wichtigsten sind hier genannt.


Ein vom Inner Wheel Club Passau initiiertes Projekt ist die Passauer Tafel

Passauer Tafel

2001 haben die Freundinnen unseres Inner Wheel Clubs die Passauer Tafel gegründet. Sie versorgt hilfsbedürftige Personen einmal pro Woche für einen symbolischen Euro mit Lebensmitteln. Die Tafel wurde 2011 unter die Trägerschaft der Caritas gestellt. Die Leitung hat weiterhin der Inner Wheel Club Passau.

Ermöglicht finanziell schwächer gestellten Familien die Teilnahme an einem Familienwochenende sowie Weihnachtsspenden für notleidende Familien.

Das Frauen- und Kinderschutzhaus Passau ist eine Zufluchtsstätte für bedrohte und misshandelte Frauen und Kinder. Der Frauennotruf bietet Beratung und Unterstützung bei häuslicher Gewalt an und ist Ansprechpartner auch bei sexueller Gewalt.www.skf-passau.de

Ziel des Vereins ist es, Kindern ein gesundes und glückliches Aufwachsen in der Familie zu ermöglichen.www.kinderschutzbund-passau.de

Hier engagieren wir uns in 3 verschiedenen Projekten. Wir unterstützen die "Ferien im Schloß", den "begleiteten Umgang" sowie die "Familienpaten".

In diesem Heim sind Kinder in der heilpädagogischen Tagesstätte und in heilpädagogischen Heimgruppen untergebracht.

Unsere Spende unterstützt die jährliche Ferienfahrt der Kinder nach Kroatien.

Der Verein fördert in Kenia Waisenkinder, Kinder aus bedürftigen, sozial schwachem Elternhaus, Schüler(innen) an Gymnasien und Berufsfachschulen, Schulspeisung und Frühstücksgabe für hungernde Kinder an weiteren Schulen sowie Früherziehung am Kinderhort.

Der IWC-Passau hat eine Kindergartenpatenschaft für zunächst 3 Jahre übernommen. Auf dem Foto ist unser Patenkind Said zu sehen.

Die Leukämiehilfe unterstützt Menschen, die an Leukämie erkrankt sind und deren Angehörige in enger Zusammenarbeit mit dem Klinikum Passau, der Uniklinik Regensburg und der „Aktion Knochenmarkspende Bayern“.

Der Freundeskreis engagiert sich in der ehrenamtlichen Betreuung der Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber Firmiangut.

Der Weisse Ring gewährt umfassende Hilfe für Menschen, die von Straftaten betroffen sind und engagiert sich für die Kriminalprävention.

Drucken

Die Kreismusikschule ist eine Einrichtung der musischen Bildung. Der Unterricht findet in über 100 Unterrichtsstätten in fast allen Landkreisgemeinden und -städten statt; ortsnah und gut erreichbar für Schülerinnen und Schüler.

Wir unterstützten das Projekt „Keyboard-Class“. Bei dieser Form des Klassenmusizierens in der Grundschule stellen sich schnell Erfolgserlebnisse durch die Tonerzeugung über Tastenanschlag mit vorgeformten Sounds im Musizieren ein. Dadurch werden Kinder neugierig und finden leichter den Zugang zur Musik.

Die Bahnhofsmission ist Anlaufstelle für Menschen, die schnell und unbürokratisch Hilfe suchen. Wir unterstützen die Bahnhofsmission bei der Versorgung von Obdachlosen und Kauf von Fahrkarten in Notsituationen

Wir helfen bei der Finanzierung eines Workshops für den Jugendchor „Messa di Voce“.

Das Waisenhaus Fastiv ist ein Rehabilitationszentrum für behinderte und kranke Kinder. Die Kinder des Pojekts „HOPE“ sind hier integriert. Dies ermöglicht die Spenden auf rein medizinische und essentielle Hilfeleistungen zu konzentrieren.

Die Organisation motiviert und unterstützt Menschen, sich ehrenamtlich für unsere Gesellschaft zu engagieren. Das Ziel ist es, durch Integration und Inklusion jedem Menschen die Möglichkeit zu geben, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Unser Club unterstützt das Sprachpatenprojekt für Kinder.

Wir fördern das Projekt „Music of Hope – Integration durch Musik“.

Das Projekt versucht in Kooperation mit Passauer Schulen und dem Kinderschutzbund Kinder und Jugendliche zu erreichen, die sonst den Weg zur intensiveren musikalischen Bildung nicht finden können. Integration und Inklusion werden dabei großgeschrieben.

Diese unterstützt Menschen mit Krebs und deren Angehörige bei der Bewältigung der Krankheit. Mit Hilfe des Härtefonds kann Menschen geholfen werden und die Not ein wenig abfedern.

Eine Lern- und Sprachpatin fördert intensiv Kinder im Bereich „Deutsch als Zweitsprache“. Durch diese Förderung profitieren die Kinder aber auch in allen anderen Fächern. Für die Weiterbeschäftigung dieser Patin wurde von uns ein Zuschuss gewährt.

   |   
   |   
   |